284,63 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Artikel kurzfristig bestellbar

Lieferzeit: 16 - 17 Tage**

Stk

Doepke DRCM 1A DRCM 1A DRCM 1A

DOEP DRCM 1A DRCM 1A DRCM 1A

Funktion Das pulsstromsensitive Differenzstrom-Überwachungsgerät Typ A (RCM) dient in Kombination mit einem Differenzstromwandler zur Überwachung von elektrischen Anlagen, die im Fall einer fehlerhaften Isolation zwischen aktiven Leitern und Erde nicht sofort abgeschaltet werden dürfen. Es ist für die vorbeugende Instandhaltung durch frühzeitige Erkennung von Differenzströmen geeignet. Das Gerät verfügt über zwei Ansprechschwellen. Die Ansprechschwelle für die Voralarmierung (Pre-alarm) lässt sich von 10 Proz. bis 90 Proz. der Ansprechschwelle des Alarms einstellen. Der eingestellte Wert für die Voralarmschwelle wird als kontinuierlich leuchtende LED auf der Balkenanzeige angezeigt. Die Meldung des Alarms erfolgt bei einer fest definierten Ansprechschwelle. Die Höhe des augenblicklichen Differenzstroms, die Ansprechschwelle des Voralarms sowie die Überschreitung der Ansprechschwellen können an einer 10-fach-LED-Anzeige auf der Gehäusefront am Gerät abgelesen werden. Eine fehlerhafte Verbindung zum externen Differenzstromwandler wird unverzüglich durch einen Blinkcode der Alarm-LED und Aktivierung der Meldekontakte angezeigt. Die einstellbare Ansprechverzögerung im Bereich von 0,1 s bis 1 s (in Schritten von 100 ms) ermöglicht es, ein Ansprechen auf kurzzeitige Differenzstromimpulse, z. B. in Folge von Blitzeinschlägen und Schaltüberspannungen, zu vermeiden. Dadurch lässt sich ebenfalls eine Selektivität von in Reihe geschalteten RCM-Geräten erreichen, wodurch die Fehlerlokalisierung vereinfacht wird. Zwei unabhängige, potenzialfreie Wechslerkontakte bieten die Möglichkeit zur Weiterleitung der Alarmierung an optionale Meldepanels, Meldeleuchten, akustische Meldegeräte, Touchpanels, SPS usw. Eigenschaften VDE-zertifiziert (DIN EN 62020) geeignet zur Erfassung von Differenzströmen der Differenzstromcharakteristik Typ A überwachter Frequenzbereich 50 - 60 Hz Nenn-Ansprechdifferenzstrom in fünf Stufen einstellbar (30, 100, 300, 1000 und 3000 mA) Differenzstromwandler mit Innendurchmesser von 20, 30, 35, 70, 105, 140 und 210 mm verfügbar Bemessungsströme bis 400 A Bemessungsspannung des überwachten Stromkreises bis 690 V fest definierte Ansprechschwelle des Alarms zwischen 75 Proz. bis 100 Proz. des eingestellten Nenn-Ansprechdifferenzstroms (I?n) einstellbare Voralarmschwelle Alarmrelais mit zwei potenzialfreien Wechslerkontakten (230 V AC / 5 A) Selektivität in zehn Stufen einstellbar (0,1 s bis 1 s in Schritten von 100 ms) hilfsspannungsabhängig kompaktes, robustes Kunststoffgehäuse einfache Montage Montageart Schnellbefestigung auf Tragschiene Einbaulage beliebig Einsatzgebiete Das Überwachungsgerät eignet sich für den Einsatz in Stromversorgungen von Zweckbauten und Industrieanlagen mit TN-S-, TN-C-S-Netzen und IT-Netzen, z. B. in Serverräumen von Rechenzentren, in Laboratorien, in der Automobilindustrie und in Zusammenhang mit Klimaanlagen, Druckereimaschinen und Verpackungsmaschinen. Ausgeschlossen ist der Einsatz in TN-C-Netzen und Gleichstromnetzen sowie die Überwachung von Anlagen, in denen elektronische Betriebsmittel glatte Gleichfehlerströme oder Fehlerströme mit Frequenzen ungleich 50 Hz verursachen können. Hinweise RCM sind nicht geeignet für die Grundschutzmaßnahme "Schutz durch automatische Abschaltung der Stromversorgung" gemäß DIN VDE 0100-410 (ein RCM ersetzt keinen RCD). Die Erfassung der Differenzströme des Typs A erfolgt getrennt durch separat erhältliche externe Differenzstromwandler der Serie DCT A. An einer Auswerteeinheit darf maximal ein Wandler betrieben werden. Wenn Differenzströme mit Frequenzen ? 50/60 Hz zu erwarten sind (mehrphasig betriebene elektronische Betriebsmittel wie z. B. Frequenzumrichter), kann die korrekte Anzeige und Meldung eines 50-/60-Hz-Differenzstromes nicht
Ausführung des elektrischen Anschlusses Schraubanschluss 
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 50 Hz 85 - 264 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 60 Hz 0 - 0 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei DC 0 - 0 V
Spannungsart zur Betätigung AC 
Mit abnehmbaren Klemmen nein 
Funktion für gemischte Netze 
Bemessungsspannung 690 - 690 V
Bemessungsfrequenz 50 - 60 Hz
Ansprechwert Stromstärke 1 0.03 - 3 mA
Ansprechwert Stromstärke 2 24 - 2400 mA
Min. einstellbare Ansprechverzögerungszeit 0.1 s
Max. zulässige Ansprechverzögerungszeit 1.0 s
Anzeige des Differenzstroms ja 
Fehlerspeicherung möglich ja 
Anzahl der Kontakte als Öffner
Anzahl der Kontakte als Schließer
Anzahl der Kontakte als Wechsler
Breite 71.6 mm
Höhe 89.7 mm
Tiefe 62.2 mm

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und in die nachstehenden Länder: Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (Monaco), Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien (San Marino), Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (Andorra), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 4,90 € pro Bestellung.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
Sperrgüter werden per Spedition versendet – 44,90 €

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland pauschal wie folgt:

Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (Monaco), Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien (San Marino), Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (Andorra), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern: 16,95€

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:
Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (Monaco), Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien (San Marino), Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (Andorra), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern: 79,90€

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1 - 5 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 7 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

-  Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 8,90 €)
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
-  Zahlung per PayPal Plus (u.a. Kreditkarte und Lastschrift)
-  Zahlung per Rechnung
-  Zahlung per Sofortüberweisung

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

-  Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 8,90 €)
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
-  Zahlung per PayPal Plus (u.a. Kreditkarte und Lastschrift)
-  Zahlung per Sofortüberweisung

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.
Die Zahlung per Rechnung ist nur für Behörden und Unternehmen möglich.

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 20 Tagen auszugleichen.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

AKTION! Bei PayPal & Kreditkartenzahlungen wird keine Bearbeitungsgebühr verrechnet.